10 Punkte warum es sich lohnt, bei der Ring Running Series dabei zu sein! – Ring Running Series

10 Punkte warum es sich lohnt, bei der Ring Running Series dabei zu sein!

Auf einer echten Formel 1 – Strecke laufen, das Adrenalin auf dem Grand-Prix-Kurs spüren und eine neue Bestzeit auf der schnellen Strecke erzielen: das alles ist am Hockenheimring möglich! Rund 1000 TeilnehmerInnen waren bei der Premiere am 17. Oktober 2021 am Start. Du willst auch dabei sein? Hier fündest du 10 gute Gründe, warum es sich lohnt, bei der Ring Running Series zu starten:

 

  1. Einzigartigkeit: die Strecke führt über die Original Formel 1 – Strecke, auf der bereits die Größen des Motorsports ihre Erfolge gefeiert haben und auch heute noch den Asphalt zum Kochen bringen. Gänsehaut ist beim Zieleinlauf, wenn die TeilnehmerInnen die Original Formel 1 – Ziellinie überqueren, garantiert!
  2. Schnelligkeit: die Strecke ist flach und schnell. Rekord- und Bestzeitentauglich!
  3. Offiziell: die Strecke ist offiziell vermessen. Rekorde werden demnach anerkannt und in die Bestenliste aufgenommen. Auch Qualifikationszeiten können bei der Ring Running Series gelaufen werden.
  4. Atmosphäre: der Hockenheimring ist ein großes Stadion, das auch die entsprechende Beschallung über fast die gesamte Strecke und eine besondere Atmosphäre für ein Lauferlebnis der Extraklasse bietet.
  5. Infrastruktur: die Parkplätze befinden sich direkt auf dem Gelände. Somit haben TeilnehmerInnen nur kurze Wege vom Auto bis zum Start und vom Ziel zum Auto.
  6. Adrenalin: ob Formel 1, DTM oder IDM – der Hockenheimring ist bekannt für hohe Geschwindigkeiten. Auf der Rennstrecke fühlt man das Adrenalin!
  7. Variabel: TeilnehmerInnen, die sich für den Marathon angemeldet haben, und sich während des Rennens entscheiden sollten, nach dem Halbmarathon ins Ziel zu laufen, haben diese Möglichkeit, sobald sie die Halbmarathon-Kontrollmatte überquert haben. Sie werden dann automatisch über den Halbmarathon gewertet.
  8. Rahmenprogramm: der Hockenheimring bietet ein attraktives Rahmenprogramm mit Führungen oder auch e-Kart-Fahrten für mitgereiste Angehörige wie auch für Teilnehmer.
  9. Sicherheit: das abgeschlossene Gelände bietet beste Voraussetzungen für eine sichere Veranstaltung in Zeiten der Pandemie.
  10. Spaß: endlich wieder mit anderen Teilnehmern gemeinsam am Start stehen und laufen!

 

Du kannst es kaum erwarten? In Kürze gibt es News zu den Events für 2022!

Wir freuen uns auf euch!

 

Nach oben scrollen