FAQ – Ring Running Series

FAQ

Sicher hast du noch Fragen rund um die Ring Running Series. Wir haben untenstehend die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengestellt und hoffen, dir hiermit weiterhelfen zu können.

Fragen zur Anmeldung

Die Anmeldung für den Halbmarathon am 19. März öffnet am 1. Dezember 2021 und ist bis 12. März 2022 online möglich.

SEPA-Lastschrift und Kreditkarte

Für den Halbmarathon am 19. März 2022 kann eine limitierte Anzahl an Startplätzen kurzfristig vor Ort zum Nachmeldepreis von 69,- € erworben werden.

Nein. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht möglich. Eine unerlaubte Weitergabe der Startnummer führt zur Disqualifikation und ggf. zum Ausschluss des Läufers/der Läuferin für weitere Rennen.

Bei Nicht-Antreten (No Show) besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Meldegeldes. Die Gebühr für eventuell gebuchte Zusatzleistungen (Medaillengravur, Fotos etc.) kann erstattet werden. Hierfür ist eine schriftliche Abmeldung beim Veranstalter erforderlich, die spätestens am Veranstaltungstag eigegangen sein muss. Bitte wende dich an info@ringrunningseries.com

 

 

Das Mindestalter beträgt:

  • Halbmarathon: 16 Jahre (Jahrgang 2006 und älter)
  • Marathon: 18 Jahre (Jahrgang 2004 und älter)

Deine Startnummer wird dir vor deinem Rennen per Post an die von dir bei deiner Anmeldung angegebene Adresse zugeschickt.

Bei Ummeldung von der Marathon- auf die Halbmarathondistanz bei der Herbstveranstaltung 2022 erfolgt kein Anspruch auf Erstattung des Differenzbetrags. Im Falle einer Ummeldung von der Halbmarathon- auf die Marathon-Distanz ist der Differenzbetrag der Teilnahmegebühr zu zahlen. Ausgenommen hiervon sind TeilnehmerInnen, die sich für die Kombinationswertung (Veranstaltungen 19. März und Veranstaltung Herbst 2022) angemeldet haben.
Eine Ummeldung muss bis 1 Woche vor der Veranstaltung angegeben werden.

Angemeldete Marathon-Teilnehmer können sich jedoch während des Laufes dazu entscheiden, nach der Halbmarathon-Distanz ins Ziel zu laufen. Sie werden in diesem Falle in der Ergebnisliste des Halbmarathon gelistet. Ein Anspruch auf Erstattung der Differenzgebühr besteht nicht.

Angemeldete Halbmarathon-Teilnehmer können sich nicht während des Laufes für den Marathon entscheiden. Bei Nichtbeachten dieser Regelung erfolgt kein Anspruch auf Wertung in der Marathon-Ergebnisliste.

 

Falls das Rennen abgesagt wird, kannst du dich kostenlos für eine Folgeveranstaltung ummelden, sofern noch freie Startplätze vorhanden sind. Falls keine Startplätze vorhanden sind oder du an diesen Terminen nicht starten kannst, kann dein Meldegeld erstattet werden. Nicht erstattet wird hingegen der für besonders ausgewiesene Sportveranstaltungen gezahlte Betrag zur Abdeckung der Kosten für die Organisation und Vorbereitung der Veranstaltung vor dem Hintergrund der nicht absehbaren Folgen der Covid-19-Pandemie, ohne den die Sportveranstaltung für uns nicht realisierbar gewesen wäre.

Das offizielle Ring Running Series – Polo Shirt liegt vor Ort am Veranstaltungstag zur Abholung bereit. Die von dir bei der Anmeldung angegebene Größe ist für dich reserviert. Ein Umtausch oder eine Erstattung vor Ort ist nicht möglich.

Fragen zum Rennen

Ja. Es stehen kostenlose Parkmöglichkeiten auf dem Hockenheimring zur Verfügung. Die genaue Lage siehst du hier.

Aufgrund der derzeitigen Hygienemaßnahmen können wir leider keine Messe veranstalten.

Ja, die Strecke ist offziell vermessen, um eine Aufnahme der gelaufenen Zeiten in Bestenlisten zu ermöglichen.

ZuschauerInnen und BegleiterInnen haben die Möglichkeit, auf der Innentribüne C (Motodrom) Platz zu nehmen. Tickets können ausschließlich online erworben werden (der Verkauf öffnet in Kürze). Es gelten die Corona-Regeln zum Zeitpunkt des Rennens (Stand heute ist das die 3G-Regel).

Du bekommst abhängig von deiner erwarteten Zielzeit und deiner Startnummer ein Zeitfenster zugeordnet, in dem dein persönlicher Start stattfindet. Wir empfehlen, 90 Minuten vor deinem Start auf dem Gelände zu sein.

Aus Sicherheitsgründen ist das Tragen von Kopfhörern während des Laufes nicht gestattet.

Aufgrund der derzeitigen Hygienebestimmungen ist das Abgeben von Eigenverpflegung nicht möglich.

Fragen zum Ablauf nach dem Rennen

Ja. Du kannst deine Gravur auch vor Ort am Gravurstand für 10€ bezahlen. Die Gravur erfolgt direkt vor Ort.

Aufgrund der derzeitig COVID-19 Hygienemaßnahmen können wir leider keine Massage anbieten.

Nein. Aufgrund der derzeitigen Hygienemaßnahmen können wir euch leider keine Duschen zur Verfügung stellen. Bitte bedenkt dies im Rahmen eurer Teilnahme und bringt entsprechend Ersatzkleidung mit.

FinisherPix ist der offizielle Fotopartner der Ring Running Series. Circa 48 Stunden nach dem Rennen findest du deine Fotos auf www.finisherpix.com
Du kannst deine Fotos zu einem vergünstigten Preis im Rahmen deiner Anmeldung vorbestellen. Achte während dem Lauf darauf, dass deine Startnummer stets sichtbar nach vorne zeigt und lache beim Überqueren der Ziellinie!

Nach oben scrollen